Nr.:38 Die Täuschung

 

Müssen Deutsche (Bayern, Preußen usw.) überhaupt einen Pass oder Perso haben?

http://freiemenschen.frei-tanken.com
Die Ausweispflicht wurde in Deutschland (nach dem Stand von 1937) durch die Nationalsozialisten eingeführt. Müssen ius sanguinis Deutsche (seit Rechsgründung 1871) dann einen Pass mit sich führen? Haben alle Perso- un Pass-Träger überhaupt einen gültigen Reiseausweis?
Personalausweis und Reisepass weist den Träger als staatenlos aus. Welchen Sinn hat das dann?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BR in D Justiz, Personalausweis im int. Rechtsverkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s